Aktivitäten und Erlebnisse in und um Zermatt

Matterhorn

Der Berg der Berge – das Matterhorn. Das Matterhorn zieht jährlich tausende Touristen nach Zermatt. Der Berg erhebt sich bis auf 4478m über Meer. Gegenteilig der Meinung, dass man den Gipfel mit der Bahn erreichen kann, kommt man dem Horu mit der Schwarzseebahn am nächsten. Danach ist Schluss. Man muss zu Fuss weiter bis auf die Hörnlihütte. Danach geht’s berghoch. Eine Besteigung des Matterhorns bedingt gute Konditionen und Erfahrung im Bergsteigen. Möglich ist die Besteigung aber auch mit einem Bergführer. Auf der offiziellen Seite des Bergführervereins in Zermatt findet man mehr Informationen und Kontaktdetails für Interessierte. Zur Seite des Alpincenters Zermatt

Für diejenigen, denen das eine oder andere Foto vom Matterhorn reicht: Man kann das Matterhorn vom Dorf aus sehen. Schöner ist es aber inmitten des Panoramas bei einem Ausflug auf Klein Matterhorn, Gornergrat oder Rothorn. Bei vielen Wanderungen überhalb der Waldgrenze begleitet einen das Matterhorn im Hintergrund..

Ausflug Gornergrat

Eine Fahrt mit der Gornergratbahn auf 3089m über Meer ist bei schönem Wetter absolut empfehlenswert. In rund einer halben Stunde erreicht man den Gornergrat. Der Blick auf die vielen Viertausender und speziell das Matterhorn machen es zu einem sehr begehrten Fotopunkt.

Im Sommer gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten rund um den Gornergrat. Empfehlenswert ist die Wanderung zum Riffelsee, um ein Foto mit der Spiegelung des Matterhorns zu knipsen. Der Riffelsee liegt bei Rotenboden und ist von dort aus innert 5 Minuten oder vom Gornergrat in rund einer halben Stunde erreicht. 

Im Winter ist der Gornergrat ein beliebtes Skigebiet. Es liegt zwischen dem Rothorn Paradise und dem Matterhorn Glacier Paradise.

Gerne erhalten unsere Gäste mehr Informationen über die Möglichkeiten rund um den Gornergrat bei uns an der Hotel Rezeption im Admiral. Fragen Sie uns, wir helfen gerne weiter.

Stellisee

Sunnegga-Blauherd-Rothorn

Ein wunderschönes Gebiet für Wanderungen und Skifahren. Eine der berühmtesten Wanderungen – die 5 Seen Wanderung – führt von Blauherd nach Sunnegga oder umgekehrt. Die Sunneggabahn (Standseilbahn) befindet sich gegenüber von unserem Hotel. Keine Minute Fussmarsch, um in dieses herrliche Gebiet zu gelangen. Das Sunnegga Gebiet ist ein sehr beliebter Ausgangspunkt im Winter zum Skifahren. Bereits nach drei Minuten Fahrt mit der Standseilbahn steht dem Skivergnügen nichts mehr im Weg. Von Sunnegga – Blauherd – Rothorn (Rothorn Paradise) erreicht man über Gant Hohtälli das Gornergrat Skigebiet.

In diesem Gebiet liegt auch der Weiler Findeln, welcher mit seinen zahlreichen Restaurants und der wunderschönen Aussicht ein begehrtes Ziel vieler Skifahrer und Wanderer ist. 

Fragen Sie uns nach den Geheimtipps oder für Buchungen bei den Restaurants an. Livebilder Sunnegga/Findeln.

Auf fast 4000m über Meer

Eine Fahrt mit der Gondel auf eine Höhe von fast 4000m über Meer auf das Klein Matterhorn (Matterhorn Glacier Paradise) gehört schon fast zum Standardausflug eines Zermattreisenden. Neben dem Gornergrat und Rothorn ist das Klein Matterhorn der höchste Punkt rund um Zermatt, welchen man mit der Bahn erreichen kann. Während der Wintersaison kommt man vom Klein Matterhorn schnell ins italienische Pistengebiet. Im Sommer ist das Klein Matterhorn ein begehrter Aussichtspunkt und Ausgangspunkt für viele Touren auf die umliegenden Viertausender.   

Klein Matterhorn

Gerne können Sie auch einfach ein Zimmer bei uns buchen

.

Hotel Admiral Zermatt | JuMa Hotels AG | Matterstrasse 23 | CH- 3920 Zermatt | Copyright Hotel Admiral 2017 | Impressum